Wir brauchen dringend Eure Hilfe

Schreckliche Dinge sind passiert

Das im Jahr 2015 durch den Kinderhilfe Harambee e.V. legal erworbene Therapiezentrum im District Dandora, eine Oase des Glücks, welches den Kindern und ihren Familien im gefährlichen und rauen Alltag der Slums Schutz und Versorgung bot, wurde ihnen in den frühen Morgenstunden des 15. August durch Behördenwillkür und Geldgier ohne Vorwarnung illegaler Weise genommen.

Bulldozer zerstörten das Therapiezentrum sowie umliegende Gebäude bis nur noch Schutt blieb.

Ein Rechtstreit um das Eigentum des Grundstückes auf welchem sich das Therapiezentrum befand und dessen Entscheidung, die noch ausstand, wurden ignoriert … und aus den sicheren Wänden für mehr als 60 Kinder und Jugendliche mit Behinderung und deren Familien soll nun ein Bahnhof werden.

Von dem geliebten Therapiezentrum und wichtigen Zufluchtsort bleibt nichts, die Kinder bleiben obdachlos. Gelder aus Kompensationsklagen gegen Verkäufer, Behörden und die Eisenbahngesellschaft bleiben in ferner Zukunft.

Wir suchen dringend nach Unterstützern um eine neue Unterkunft zu finden, damit die Kinder weiterhin therapiert werden und mit notwendigen Mahlzeiten und Medikamenten versorgt werden können.

Der Verein fängt wieder bei null an … und ist auf finanzielle Unterstützung angewiesen und ein großes Herz mit dem Wunsch anderen zu helfen." 

Wir müssen möglichst viel Geld sammeln, damit für die Kinder schnell ein neues Therapiezentrum aufbaut werden. Bitte helft uns dabei!  Mehr ist vom Therapiezentrum nicht mehr übrig geblieben. Zum Facebook Video

Wenn Sie uns helfen möchten haben Sie hier die Möglichkeiten:
www.gofundme.com/kinderhilfe-harambee-ev
www.betterplace.org
www.paypal.com 

oder über unser Spendenkonto

Empfänger: Kinderhilfe Harambee e.V. | Gemeinnütziger Verein
Bank: VR Bank Rhein-Sieg
IBAN: DE62 3706 9520 1321 3600 13
SWIFT-BIC: GENO DE D1 RST

Weitere Informationen und Videos finden Sie auf unserer Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/KH.Harambee/

39467590 2014055488645398 6948350984267497472 n
39278311 2007934935924120 6802784844569903104 o
39257886 2005900632794217 6035122438990200832 n
39245266 2007799589270988 3866181787214413824 n
39242370 2007799665937647 4720527812627267584 n
39146174 2005900879460859 2956275029773385728 n
39145061 2005900736127540 5059728524185698304 n
39113348 2005900569460890 5812053807709814784 n
38921031 2005900496127564 3443798077507371008 n

Über mich

Ich heisse nicht nur Tina Richter sondern euch auch herzlich willkommen auf den Seiten der Kinderhilfe Harambee e.V. !

Mein Motto:

Lernen, über den Tellerrand hinaus zu schauen...

Seit dem Jahre 2010 bewege ich mich in den Slums von Nairobi und suche nach Kindern mit Behinderung, um ihnen zu einem würdigen Leben zu verhelfen.

Mit dem Verein Kinderhilfe Harambee wurde ein Verein ins Leben gerufen, der sich genau dies zur Aufgabe gemacht hat. Der Betrieb und die Förderung eines Therapiezentrums mitten in den Slums, in dem täglich mehrfach schwerstbehinderte Kinder und Jugendliche medizinisch versorgt, betreut und gesund ernährt werden, ist eines der vorrangigen Ziele des Vereins.

Das Therapiezentrum ist nicht nur ein Ort an dem Kinder sich frei bewegen und ohne Angst Kind sein können, sondern auch eine Oase des Glücks für die Familien.
Im gefährlichen und rauen Alltag der Slums gibt dieser Ort allen Beteiligten Schutz, Sicherheit und das Wissen, nicht alleine zu sein.

Ein weiteres Projekt ist die Einschulung unserer körperlich -oder geistig behinderten Kinder in verschiedene spezielle Internatsschulen. Dort werden sie entsprechend ihrer Fähigkeiten ausgebildet und gefördert. Mich hat mein Weg nun nach Nairobi geführt, aber die Notwendigkeit solcher Bemühungen um benachteiligte Menschen sollte weltweit ein MUSS sein.

Wenn euch die Kinder genau so viel Freude bereiten wie mir, ich euer Interesse wecken konnte und ihr schon lange überlegt, wie ihr helfen könnt, dann werdet Teil der Harambee-Familie.
Asante sana und Dankeschön, fühlt euch gedrückt von 60 besonderen Kindern in Nairobi und selbstverständlich von mir!